Zweig Prien

Allgemeines
Anthroposophie ermöglicht die Wirklichkeit einer geistigen Welt immer konkreter zu erfahren und diese Wirklichkeit wegweisend für das praktische Leben werden zu lassen. Das ist eine Entwicklungsfrage. Je komplexer die moderne technische Zivilisation wird, desto entscheidender ist es, dass für den einzelnen Menschen – egal, wo er geboren ist, in welcher Kultur er aufwächst, welche Bildung er erlangt – Raum geschaffen wird, das zu werden, was in seinen unverwechselbaren Möglichkeiten liegt. Damit ist auch ein gesellschaftlicher Auftrag verbunden. Um diesen Auftrag geht es der Anthroposophischen Gesellschaft. Sie ist aktuell da, wo Menschen, angeregt durch die Anthroposophie, in einen schöpferischen Dialog treten, wo die Erfahrungen des einen sich an denen des anderen weiter entwickeln.

Aufgaben
Die Anthroposophische Gesellschaft hat die Aufgabe, die von Rudolf Steiner (1861 – 1925) gegründete anthroposophische Geisteswissenschaft zu pflegen und für alle Lebensbereiche fruchtbar zu machen. Sie fördert die anthroposophische Forschung und trägt die Freie Hochschule für Geisteswissenschaft am Goetheanum, Dornach/Schweiz.

Tätigkeiten
Die Gesellschaft führt öffentliche und interne Veranstaltungen durch. Sie dient ausschließlich kulturellen Zielen; politische oder wirtschaftliche Zwecke verfolgt sie nicht. Die Gesellschaft erhält die Mittel zur Durchführung ihrer Arbeit aus Mitgliederbeiträgen, Spenden und Legaten.

Mitgliedschaft
Jeder kann Mitglied werden, der in den Zielen der Gesellschaft etwas Berechtigtes sieht.
Bei Interesse an einer Mitgliedschaft bitten wir um telefonische  Kontaktaufnahme mit der Zweigleitung Prien

Zweig Prien
Der Zweig Prien ist dem Arbeitszentrum München angegliedert und damit ein Organ der Anthroposophischen Gesellschaft in Deutschland e. V. in Stuttgart  und der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft in Dornach, Schweiz.

Zweigleitung Prien
Jörg Eberhardt, Tel: 08056/2981642
Christa-Maria Luxenhofer, Tel: 08052/9574066
H.Matthias Nitsche, Tel: 08641/5929246
Dr. Albert Pröbstl, Tel: 08053/799163
Hartmut Weiß, Tel: 08071/1041541
Angelika Zimmermann, Tel: 08051/9659060

Spenden       
Spenden und Beiträge sind abzugsfähig auf Grund der Gemeinnützigkeit und Wissenschaftlichkeit gemäß § 10b EstG und § 5 Abs.1 Nr. 9 KStG.

Bankverbindung
Anthroposophische Gesellschaft, Zweig Prien
IBAN: DE 59 4306 0967 7006 1984 00
BIC: GENODEM1GLS
GLS-Bank, Bochum
 

Anthroposophische Gesellschaft
in Deutschland
Zweig Prien

Bernauer Str.  31
83209  PRIEN

Tel. 08051 / 6639019
Fax 08051 / 6639021
info@anthroposophie-prien.de 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Nach telefonischer Vereinbarung

Die Veranstaltungen und Vorträge sind öffentlich und finden, wenn nicht anders angegeben, im Haus SALVE, Bernauer Str. 31, 2.Stock, 83209 Prien a. Chiemsee statt.

Einige Vorträge werden im Mehrzweckraum (Neubau, 1.Stock) der Freien Waldorfschule Chiemgau, Bernauer Str. 34, bzw. im Chiemsee Saal, Alte Rathausstr. 11, 83209 Prien a. Chiemsee gehalten.

Bitte achten Sie auf kurzfristige Änderungen unter dieser Homepage (www.anthroposophie-prien.de)