Mitgliederarbeit

Bei der Mitgliederarbeit treffen sich Mitglieder der anthroposophischen Gesellschaft aus den verschiedensten Lebensbereichen, um zum einen gemeinsam an anthroposophischen Themen zu arbeiten. Zum anderen wird durch das regelmäßige Sich-immerwieder-Begegnen angestrebt zu dem zu kommen, was Rudolf Steiner im Mitgliederbrief vom 18.5.1924 so beschrieben hat: „… denn nicht nur soll eingesehen werden, was durch Anthroposophie an Erkenntnisinhalt gewonnen wird, sondern auch, wie man zum Erleben dieses Erkenntnisinhaltes gelangt.“

 

 

Dienstag


Dienstags, ab 14.9.
20 Uhr

Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier großen Festeszeiten (GA223)
Auskunft: Florian Zebhauser, Tel. 089/33 25 20
Gudrun Heinrich, Tel. 089/7591210

 

 

Mittwoch


Mittwochs, ab 15.9.
19.45 Uhr

Die spirituellen Hintergründe der äußeren Welt.
Der Sturz der Geister der Finsternis (GA177)

Auskunft: Seyda Aysel, Tel. 08151/55 93 53, Tel. 0177 649 7357
Christian Döll, Tel. 0175 114 2941


Mittwochs, ab 15.9.
20 Uhr

Mitgliederarbeit München-Ost
Karmaband III (GA 237, Tb 713)

Auskunft: Lilia Dakhlaoui, 089/26 01 04 64


 

 

Donnerstag


Donnerstags, 14-tägig, 16.9. | 30.9. | 14.10. | 28.10. | 11.11. | 25.11. | 9.12.
18.30–20.30 Uhr

Karma und Reinkarnation
In diesem fortlaufenden Kurs arbeiten wir im 1. Teil erkenntnismäßig, z.Zt. am Karmaband V, GA 239, Tb 715. Im zweiten Teil machen wir praktische Übungen. Neu Hinzukommende, wegen limitierter Teilnehmerzahl, nur nach Rücksprache mit den Verantwortlichen.
Ansprechpartner: Katharina Hitzler, Tel. 089/724 16 45
Gisela Weller-Widmann, Tel. 089/958 14 17

 

 

Sonntag


Sonntags, vierwöchentlich, 19.9. | 31.10. | 27.11. | 19.12.
16.45. bis 20 Uhr

Künstlerisch-dramatische Aspekte in der Hochschularbeit
Bitte melden Sie sich zu dieser Arbeitsgruppe bei
Elisabeth Wutte telefonisch an: 089/12 28 54 59

 


Nach oben